BioMooshof

Auf dem BioMooshof kultivieren wir, die Familie Rita und Albert Portmann und ihr Team, mit viel Handarbeit Bio-»GmüesChorb«-Gemüse, Obst und Früchte. Ebenfalls halten wir Hühner, damit wir für unseren Hofladen und den Gemüeschorb eigene Eier anbieten können. Auf dem Hof leben sieben Hinterwälder-Kühe und je nach Saison deren Kälber, so dass wir eigene Milch und eigenen Käse anbieten können.

Wir produzieren ausschliesslich nach den Anbau-Prinzipien von Bio Suisse.

• Fruchtfolge für die Bodenvitalität
• Geschlossene Stoff- und Produktions-Kreisläufe
• Steigerung der Biodiversität und Erhalt der Kulturpflanzenvielfalt
• Saatgut in Bio- und Demeter-Qualität 
• Futter und Saatgut GVO-frei
• Erhalt vom landwirtschaftlichem Handwerk
• Erhalt von natürlichen intakten Landschaften

Obst und Gemüse aus Freilandanbau, zum richtigen Reifezeitpunkt geerntet, haben optimale Bedingungen, Vitamine und Mineralstoffe aufzubauen. 
Auf dem BioMooshof wird morgens auf dem Feld geerntet und anschliessend das frische Erntegut hergerichtet für die Auslieferung am Nachmittag in die »GmüesChorb« Depots und Haushalte.